Inline Homogenisator – DH

Inline-Homogenisator mit Anschluss für die Zufuhr eines zweiten Produkts.

Der DUO-Homogenisator ist für die Nachrüstung bestehender Anlagen konzipiert. Dabei können identische Prozesse wie bei einem vollwertigen Becomix Mischer realisiert werden: Pulver dispergieren oder Hot/Cold Produktion. Erhältlich in 4 unterschiedlichen Größen.

DUO Homogenisator

BECOMIX DUO-Homogenisator als Inline-Gerät oder eingebaut in unsere BECOMIX Homogenisiermischer für Emulsionen, Liposomherstellung, Dispersionen, Salben, Gele, etc.

Durch die patentierte BECOMIX Rotor/Stator Ausführung sind Sie in der Lage eine sehr große Bandbreite von sehr gering bis sehr hoher Scherintensität passgenau für Ihre Prozesse einzusetzen.

In rechter Drehrichtung wird der BECOMIX-DUO in als Homogenisator mit sehr hoher Scherintensität für Emulsionen und Hot/Cold Produktion eingesetzt, in linker Drehrichtung als Pumpe mit geringer Scherintensität, jedoch mit sehr hohem Durchsatz für das Dispergieren von Pulver und als CIP-Pumpe.

Der Anschluss für eine zweite Produktzufuhr für Flüssigkeiten ermöglicht das Einsaugen direkt in die Scherzone für die Hot/Cold Emulsion oder für das instantane Verdünnen von SLS (LES / Texapon) 70% direkt in kaltes Wasser.

Hoher Qualitätsstandard durch trockenlaufsichere, doppelt wirksame Gleitringdichtung mit Sperrflüssigkeitssystem, vakuum- und druckfest.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.